Logo FRANKFURT.de

14.05.2018

Frankfurter Klänge auf der Messe IMEX

Logo IMEX 2018, © GCB German Convention Bureau e. V.
Dieses Bild vergrößern.

(ffm) Das Frankfurt Convention Bureau der städtischen Tourismus+Congress GmbH und die Messe Frankfurt GmbH, als strategischer Partner, präsentieren sich von Dienstag, 15., bis Donnerstag, 17. Mai, mit einem gemeinsamen Auftritt auf der IMEX, einer der wichtigsten globalen Messen für Incentive-Reisen, Meetings und Events. Veranstaltungsort ist die Messe Frankfurt, wo am FrankfurtRheinMain-Stand auf 99 Quadratmetern in der Halle 8, Stand F110 insgesamt 17 Partner aus der Kongress-Branche für den Standort werben.

„Frankfurt am Main ist nicht nur ein sehr traditionsreicher, sondern auch einer der wichtigsten Messe- und Tagungsstandorte in Deutschland. Seit über 800 Jahren trifft man sich, um zu handeln, sich auszutauschen und innovative Ideen zu entwickeln“, sagt Jutta Heinrich, Leiterin des Frankfurt Convention Bureaus (FCB). In Anlehnung an die laufende Kampagne „Ideas made in Frankfurt“ steht der diesjährige Messe-Auftritt unter dem Motto „The Sounds of Frankfurt“. Die Besucher sind dazu eingeladen, über eine interaktive Säule verschiedenen Frankfurt-typischen Klängen zu lauschen und die Stadt damit auditiv zu erleben.

Darüber hinaus lockt eine Verkostung mit verschiedenen lokalen Getränken – vom Frankfurter Krönungswein bis hin zu verschiedenen Apfelwein-Varianten. Mit der Eröffnung der neuen Altstadt entstehen in Frankfurt außerdem weitere attraktive Tagungslocations, über die sich die Besucher neben den bereits bestehenden Lokalitäten informieren können. „Wir möchten den Besuchern verdeutlichen, dass wir sie gerne mit unserer Expertise bei der Verwirklichung ihrer Kongresse unterstützen, damit sie sich in aller Ruhe auf ihre Ideen konzentrieren können.

Das FCB in Kooperation mit der Messe Frankfurt - als weltweit größtem Messe-, Kongress und Eventveranstalter mit eigenem Gelände - präsentieren Frankfurt am Main als inspirierenden, vielfältigen Standort“, erklärt Heinrich und freut sich auf viele interessierte Veranstalter während der IMEX.

Auf dem Messestand sind folgende Partner vertreten:
Alte Oper Frankfurt, Messe Frankfurt GmbH, Dolce Bad Nauheim, cornerstone meetings GmbH part of germanyinsight, Frankfurt Convention Bureau, Frankfurt Marriott Hotel, Region FrankfurtRheinMain, globalmobility Deutschland GmbH, Grandhotel Hessischer Hof, IdeenReich, Jumeirah Frankfurt, Kloster Eberbach, Lufthansa Aviation Training Center Frankfurt/PRO TOURA GmbH, Mainz Congress, MIT Event- & Incentive-Management GmbH, PROAIR: worldwide aircraft charter, Scandic Frankfurt Museumsufer.

Weitere Informationen über das Frankfurt Convention Bureau gibt es unter http://www.frankfurt-convention-bureau.de .